C-Jugend männlich

Saison 2017/2018
Saison 2017/2018

Aufgrund der anstehenden Qualifikationsturniere, haben wir direkt im Anschluss an die vorangegangene Spielzeit ohne Pause weiter trainiert, wobei sich der jüngere Jahrgang hervorragend in den Trainingsbetrieb einfügte.

 

Nach der „Quali“ nahmen wir mit viel Freude die Sommerrunde in Angriff. Bei zwei Übernachtungsturnieren und mehreren Rasenturnieren für die wir auch weite Fahrtwege in Kauf genommen haben, konnten wir unser Können und das neu Trainierte zeigen und so über die Landesgrenzen hinaus unter Beweis stellen, dass wir uns mit den Besten messen können, wenn es auch nicht immer nach ganz vorne gereicht hat. In den Sommerferien haben wir abgesehen von einer dreiwöchigen Pause durchgehend trainiert, sowie noch ein gemeinsames Trainingswochenende zum Sommerrunden-Abschluss durchgeführt. Dort haben wir uns den letzten Schliff für die Saison erarbeitet um geschlossen in der kommenden Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksklasse und der Kreisliga B an den Start gehen zu können.

 

Wir wünschen uns und unseren Zuschauern schöne und spannende Spiele und möchten uns bei den Jungs und allen Beteiligten für die schöne Zeit bisher bedanken.

 

Wir trainieren jeden Mittwoch und Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte und freuen uns über jedes neue Gesicht. 

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit den Jungs.

 

Lisa und Tim

 

Saison 2016/2017
Saison 2016/2017

Bezirksklasse & Kreisliga A

Auch wenn wir keine Quali gespielt haben trainierten wir direkt im Anschluss an die vorangegangene Spielzeit ohne Pause weiter, wobei sich der jüngere Jahrgang hervorragend in den Trainingsbetrieb eingefügt hat. Nach den ersten anstrengenden Trainingseinheiten gingen wir zusammen zum

Bundesliga Spiel TVB 1898 STUTTGART gegen die HBW Balingen-Weilstetten, welches uns ganz besonders für die anstehende Sommerrunde motiviert hat.

 

In diesem Jahr haben wir an insgesamt zehn Turnieren teilgenommen, davon zwei Übernachtungsturniere, und konnten so nicht nur das Erlernte aus dem Training anwenden, sondern auch wichtige Wettkampfluft schnuppern, die uns im Verlauf der Hallenrunde sicherlich helfen wird. Das Highlight zum Abschluss der Sommerrunde war unsere Teilnahme am EDEKA-Cup in Böblingen/Sindelfingen. Mit dem selben Eifer den wir bei unseren Turnierbesuchen an den Tag gelegt haben sind wir auch im Training bei der Sache um in der kommenden Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksklasse und der Kreisliga A an den Start gehen zu können.

 

Wir wünschen uns und unseren Zuschauern schöne und spannende Spiele und möchten uns bei den Jungs und allen Beteiligten für die schöne Zeit bisher

bedanken.

 

Wir trainieren jeden Mittwoch und Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte und freuen uns über jedes neue Gesicht.

 

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit den Jungs.

 

Lisa, Sara, Michel und Tim

 

Ganz herzlich möchten wir dieses Jahr unsere neuen Trainerinnen Lisa Schmid, Sara Lehner und unseren neuen Trainer Michel Hamann bei uns begrüßen, die uns seit Vorbereitungsbeginn trainieren.

Saison 2015/2016
Saison 2015/2016

Bezirksliga

Auf Grund des frühen Termins der Bezirksausscheidung im Vorfeld der HVW Quali trainierten wir direkt im Anschluss an die vorangegangene Spielzeit ohne Pause weiter, wobei sich der jüngere Jahrgang hervorragend in den Trainingsbetrieb einfügte. Leider konnten wir in der zweiten Runde der Bezirksquali nicht mit dem kompletten Kader antreten und schieden somit aus dem weiteren Qualifikationsverlauf aus. Nichtsdestotrotz gingen wir direkt im Anschluss mit viel Freude in die Sommerrunde.


Bei insgesamt acht Turnieren konnten wir an den Finalspielen teilnehmen und so über die Landesgrenzen hinaus unter Beweis stellen, dass wir uns mit den Besten messen können, wenn es auch nicht immer nach ganz vorne gereicht hat. Zum Abschluss des Sommers durften wir ein Freizeitwochenende mit tollen Attraktionen erleben. Ganz herzlich möchten wir dieses Jahr Kellie Brisske, Nico Eichhorn und Julian Nigsch bei uns begrüßen, die sich uns im Laufe der Sommerrunde angeschlossen haben. Sie haben sich sehr schnell integriert und bereichern unser Team. In den Sommerferien haben wir abgesehen von einer zweiwöchigen Pause durchgehend trainiert um in der kommenden Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga und der Kreisliga A an den Start gehen zu können.


Neben dem Training unter der Woche, werden wir an freien Wochenendterminen noch zusätzliche Einheiten einfließen lassen, um uns im mannschaftstaktischen Bereich weiter zu entwickeln. Wir wünschen uns und unseren Zuschauern schöne und spannende Spiele und möchten uns bei den Jungs und allen Beteiligten für die schöne Zeit bisher bedanken.


Wir freuen uns auf die kommende Saison mit den Jungs.


Martin und Uwe

Saison 2014/2015
Saison 2014/2015

Bezirksliga

 

In diesem Jahr begannen wir sehr früh mit dem Training, um uns intensiv auf die Bezirksqualifikation im April vorzubereiten. Leider fehlte uns am zweiten Wochenende ein wenig das Glück um den Bezirk über die Grenzen hinaus vertreten zu dürfen. Da wir mit 24 Jungs eine sehr starke Altersgruppe haben, die gleichmäßig auf den beiden Jahrgängen 2000 und 2001 verteilt ist, haben wir uns entschlossen unser Konzept auf Jahrgangsmannschaften auszulegen. So werden wir in der kommenden Saison den VfL in der Bezirksliga und der Bezirksklasse vertreten. Alle 9 Turniere im Sommer konnten wir sehr erfolgreich bestreiten. Unter anderem reisten wir einmal in`s Badische nach Eggenstein, wo wir dank des Wettergottes, ein sehr schönes Wochenende auf dem Rasen und im Baggersee verbringen konnten. Nach einem weiteren Wochenende im Zeltlager in Oppenweiler mit Freibadbesuch freuten wir uns auf unser Highlight, der Teilnahme als Turniermannschaft am „Tag des Handballs“ in der Commerzbank-Arena in Frankfurt im September. Dafür möchten wir uns bei Tim Hamann für die Organisation dieser einmaligen Möglichkeit bedanken. Wir hatten mit den Jungs eine sehr schöne Sommerszeit und konnten viel voneinander und miteinander lernen. Dies wollen wir in der kommenden Saison allen zeigen und freuen uns weiterhin auf Eure Unterstützung.

Oli, Roman und Uwe