Die DRITTE

Kreisliga C St. 1, Esslingen-Teck 2018/2019

Die DRITTE 2018/2019
Die DRITTE 2018/2019

Liebe Handballfreunde,


zur Freude unserer Mannschaft hat sich der Verein dazu entschlossen, weiterhin eine dritte Handballherrenmannschaft für die Saison 2018/2019 zu melden. Und seit der letzten Spielrunde hat sich das Eine oder Andere in unserer Mannschaft verändert:


Nach insgesamt vier Jahren haben Philipp Krohm und Dirk Höflinger ihr Traineramt beendet, um eine Veränderung anzustoßen und selber wieder stärker in den aktiven Spielbetrieb einsteigen zu können. Wir danken den beiden an dieser Stelle  für ihre hohe Einsatzbereitschaft und Engagement und freuen uns darüber, dass uns beide als Spieler erhalten bleiben!


Erfreulich ist auch, dass mit Thilo Scheuring, der bisher zwischen den Pfosten für das Team stand, sofort  ein Nachfolger gefunden werden konnte, der sich bereit erklärt hat, die Verantwortung für die Mannschaft zu übernehmen.  Der neue Trainer hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Weichen wieder auf Erfolg zu stellen und eine neue Leidenschaft in der Mannschaft zu entfachen. Ein ausführlich ausgearbeitetes Trainingskonzept  mit neuen Methoden und  unterschiedlichsten Trainingsanreizen sollen dabei helfen und haben unsere Spieler seit der Vorbereitung schon gehörig ins Schwitzen gebracht.


Dafür hat sich Thilo Scheuring unter anderem auch Hilfe aus anderen Sportarten gesucht und unsere Spieler unter anderem mit Jiu-Jitsu oder auch American Football bekannt gemacht. Hierfür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei unserer Jiu-Jitsu-Abteilung und den Crusaders Albershausen bedanken, die uns bereitwillig und mit viel Spaß und Motivation an 'ihrem' Training teilhaben lassen.


Eine Prognose, wo unsere Mannschaft am Ende der Saison stehen wird, können wir zum jetzigen Standpunkt noch leider nicht abgeben. Unser klares Ziel ist es aber auf alle Fälle, Ihnen gute und attraktive Spiele zu präsentieren, die mit Einsatzwille, Einsatzfreude und viel Leidenschaft geführt werden. Wenn uns dies gelingt,  haben wir schon viel erreicht.


Gemeinsam für dieses Ziel arbeiten Phillipp Krohm, Dirk Höflinger, Sebastian Hübsch, Marius Ruppert, Marcel Gloth, Tobias Braig, Manuel Wilke, Benjamin Wilke, Leonard Loth, Nico Heilemann, Niklas Geiger, Rudi Ruff, Florian Bleher, Micha  Reinhold, Jens Krakat, Johannes Lütze, Thies Boje und Andreas Bosch. Zudem begrüßen wir einen neuen Quereinsteiger Tobias Gläserner und mit großer Freude den Rückkehrer Chris Reichert vom EK Wolfschlugen, der die Mannschaft im Tor verstärken wird.


Sollte bei Ihnen das Interesse am Handball geweckt sein, egal ob Quereinsteiger oder Rückkehrer, heißt die dritte Mannschaft jeden herzlich Willkommen.
Für die kommende Saison wünschen wir allen Gastmannschaften, Zuschauern und Schiedsrichtern spannende, verletzungsfreie und faire Spiele.