Die ZWEITE

Zwischen-Fazit 2. Männermannschaft 08.01.2015


Nicht ganz so rund wie in der ersten Mannschaft läuft es bei der Reserve. Trotz eines dritten Tabellenplatzes haben die bisher gezeigten Leistungen der zweiten Mannschaft noch deutliche Luft nach oben.


Nach einer klaren Niederlage im Auftaktspiel gegen Mitabsteiger TB Neuffen, folgten zwei Siege in Folge. Dennoch konnte die Mannschaft bisher spielerisch noch nicht überzeugen.


Zu selten kann mit einem kompletten Kader trainiert werden, da die Trainingsbeteiligung aus berufs- und ausbildungsbedingten Gründen seitens der Spieler oftmals mehr als mäßig ist.  Dass dies nicht ohne Folgen für die Abstimmung innerhalb der Mannschaft und damit verbunden für den Spielfluss bleibt, ist nur allzu logisch und dürfte die Spieler am allerwenigsten überraschen.
Erfreulich hingegen ist, dass mit Dani el Hourani ein zweiter Keeper in die Reihen der Zweiten nachgerückt ist, der in den ersten Spielen, den verletzten Daniel Born bereits erfolgreich vertreten hat.


Die Siege aus den letzten beiden Spielen lassen hoffen, dass die Reserve sich stabilisieren kann und weiterhin eifrig Punkte sammelt. Die Botschaft, dass dies auch in der Kreisliga B nicht ohne Einsatzwille und Kampf sowie die nötige Cleverness geht, sollte inzwischen bei allen angekommen sein. tb